Bayerischer Gendarmerie-Wachtmeister in feldgrauer Bluse mit dunkelgrünem Kragen und Schulterklappen um 1918.
Am übergeschnallten Koppel das Gendarmerie-Koppelschloß aus Neusilber sowie der Seitengewehrtasche der Gendarmerie-Säbel (Seitengewehr) 99. Letzterer ohne die 1917 entfernten Seitenbügel. Interessanterweise wird hieran das bayerische Portepee für Berittene getragen.



zurück